DIN 276 Kostengruppen

Eine vollständige Kostenermittlung nach DIN 276 berücksichtigt – wenn nicht abweichend mit dem Bauherrn vereinbart – alle Kosten, die zur vertragsgemäßen Erstellung des Projekts anfallen (KG 100-700, DIN 276).

DIN 276 Kostengruppen:

  • 100 Grundstück
  • 200 Herrichten und Erschließen
  • 300 Bauwerk – Baukonstruktionen
  • 310 Baugrube
  • 320 Gründung
  • 330 Außenwände
    • 331 Tragende Außenwände
    • 332 Nichttragende Außenwände
    • 333 Außenstützen
    • 334 Außentüren und -fenster
    • 335 Außenwandbekleidungen, außen
    • 336 Außenwandbekleidungen, innen
    • 337 Elementierte Außenwände
    • 338 Sonnenschutz
    • 339 Außenwände, sonstiges
  • 340 Innenwände
  • 350 Decken
  • 360 Dächer
    • 361 Dachkonstruktionen
    • 362 Dachfenster, Dachöffnungen
    • 363 Dachbeläge
    • 364 Dachbekleidungen
    • 369 Dächer, sonstiges
  • 370 Baukonstruktive Einbauten
  • 390 Sonstige Maßnahmen für Baukonstruktionen
  • 400 Bauwerk – technische Anlagen
  • 500 Außenanlagen
  • 600 Ausstattung und Kunstwerke
  • 700 Baunebenkosten